Aktuelles

Nächste Agenda Sitzung

Donnerstag, 23. Juli 2015; 20 Uhr
Leinacher Stuben

 Nächste Veranstaltung

 Ferienprogramm 2015

Du bist neugierig, verbringst gerne Zeit an der frischen Luft und möchtest spielerisch etwas über die Natur rund um Leinach erfahren? Dann würden wir uns freuen, Dich an unserem Ferientag begrüßen zu dürfen. Wir werden mit erfahrenen Naturkennern die Umgebung um den Sportplatz am Trieb erkunden, einen Tag lang ausgiebig draußen das Wetter genießen und gemeinsam grillen. Der Spaß dabei ist garantiert, und am Ende der Veranstaltungen hast Du die Möglichkeit, Deinen Eltern zu zeigen, womit du diesen Ferientag verbracht hast, und was du alles über die Natur gelernt hast. Alles was du mitbringen musst ist angepasste Kleidung, Sonnen- wie Regenschutz, etwas zu trinken, eine große Portion Neugierde und natürlich viel gute Laune. Wenn Du gerne dabei wärst, so Bitte Deine Eltern, Dich für unser Ferienprogramm im Rathaus anzumelden.

Wir freuen uns auf Dich!

Dein Agenda 21-Team

 

Wann?                           Donnerstag 03.09.2015

Treffpunkt?                 11:00Uhr am Rathaus

Wie lange?                   geplant bis etwa 18:00Uhr

Altersgruppe?            6 bis 11 Jahre

 

 
   
Nächster Spieleabend bitte den Termin erfragen
Sigrid Lasmanis, 09364- 2555,
Elfriede Wiesmann, 09364-89346
   

 

 Neues aus dem archäologischen Arbeitskreis

Steinzeitfunde auf Leinacher Gemarkung

Erste Funderfolge konnte in diesem Jahr die Archäologiegruppe des Agenda 21-Arbeitskreises bereits verzeichnen. Im Frühjahr wurde auf einem noch unbebauten Feld ein schönes, unbeschädigtes Stein-Flachbeil aus Amphibolith gefunden. Laut Aussage eines Fachmannes wurde dieses Beil in ein Aststück oder Geweih geschäftet und zur Holzbearbeitung benutzt.

07-Archäologie Steinbeil 2014
   
 

Außerdem fand man mehrere kleine Scherben aus der Bandkeramikzeit vor etwa 5000 Jahren. Meist sind die Scherben nur noch sehr klein, denn bei der heutigen Bodenbearbeitung mit schweren Maschinen werden leider viele dieser Relikte aus der Frühgeschichte zerstört.

 08-Archäologie Scherben 2014

 

 

Walter Klüpfel
09364-4646

Wusstest Du schon?

… dass unsere Gemeinde Leinach erst seit 1978 besteht? aus der Leinacher Chronik von Christine Demel

wandertipp